über mich

Hallo Trader, Investoren und Goldbugs

#über mich

Bildschirmfoto 2017-06-21 um 13.10.09.png

Ich bin Pasa, Mitte 30, kinderlos, ledig und doch gebunden.  Meinen Lebensunterhalt verdiene ich mit der Spekulation auf Preisdifferenzen an den Finanzmärkten… oder auf Deutsch: Ich bin Börsenhändler, Trader und Investor. Die Börse beschäftigt mich schon seit beinahe 20 Jahre und über die Jahre wurde dieses Hobby dann zu meinem Beruf bzw. meiner Berufung.

#was ich handle

Ich trade vorwiegend den US-Aktienmarkt, sowohl long als auch short, als aktiver Swing- & Positionstrader sowie Gold, Silber und die Miners (Investor mit aktiven Hedging trifft es wohl am ehesten). In den letzten Jahren konnte auch der Bitcoin mich in seinen Bann ziehen, wobei ich hier als preissensitiver Investor mitmische (BUY „blood in the street“ Kurseinbrüche  & SELL exponentielle FOMO Rallys). Je nach Marktphase handle ich mehr Einzelwerte (z.B. Breakouttrading der Momentumsaktien) oder Indizes. Neben Aktien greife ich dabei auch auf CFDs, ETFs und Optionen zurück.

#abseits der Börse

Neben der ganzen Chartguckerei treibe ich viel Sport (Freeletics, Crossfit, Gymnastik, Snowboarden, Wandern) beschäftige mich ausgiebig mit Mindsetoptimierung & Self Improvement und versuche durch TV-Boykott und dem Lesen vieler Sach- & Fachbücher einigermaßen geistreich durchs Leben zu kommen.

Da es heutzutage supereasy ist ortsungebunden die Märkte zu handeln, bereise ich schon seit Jahren die Welt ohne einen festen Lebensmittelpunkt zu haben. Generell pflege ich einen minimalistischen Lebensstil, konsumiere recht wenig und versuche durch die Reiserei möglichst viel von der Welt zu sehen. Zur Zeit bin ich in Südostasien mit dem Rucksack unterwegs. Auf Tradevolution.net werde ich in regelmäßigen Abständen Updates geben und euch ein wenig von meinem „Trade & Travel“-Lifestyle berichten.

#meine Motivation

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie langjährig und schmerzhaft der Weg von einem unerfahrenen Tradinganfänger hin zu einem CPT ist. Zwischen beiden „Versionen“ liegen Jahre an Erfahrung, hunderte Tradingtage, in denen das Gefühlsleben einer emotionalen Achterbahnfahrt – abhängig vom Kontostand –  gleicht.  Oftmals endet für viele Anfänger der Traum vom großen Geld  in einem isolierten Privatleben, dem selbst – aufgrund overtrading –  beigeführten Kontotod und für den einen oder anderen sogar in einer Privatinsolvenz. Gerade den Tradinganfängern unter euch soll dieser Blog helfen, euch dieses Schicksal zu ersparen und zu zeigen, dass gerade im Trading „weniger mehr ist“.

Bildschirmfoto 2017-06-21 um 13.13.59.png

 

Good Trading!

Pasa

 

 

P.S.: Schickt euer konstruktives Feedback bitte an: pasa@tradevolution.net oder hinterlasst einen Kommentar! Merci 🙂

Mehr über mich und das Konzept von Tradevolution könnte ihr unter Neu hier sowie in einem Gastbeitrag für Kagels-Trading.de nachlesen.

_____

Jedes Wochenende erhaltet ihr mit dem kostenlosen Tradevolution-Newsletter 4 kompakte Chartanalysen, mit welchen ihr gut vorbereitet in die neue Handelswoche starten könnt. Besprochene Anlageklasse sind u.a. Aktien, Rohstoffe, Forex, Anleihen und Kryptowährungen. Diese Analysen sind exklusiv für die E-Mail Abonennten bestimmt und werden erst mit einwöchiger Verzögerung im Blogarchiv veröffentlicht. Falls ihr Interesse habt, dann tragt euch bitte in den E-Mailverteiler ein. 🙂 

Hier findet ihr eine Probeausgabe des TV-Newsletters