11.09.17 #046: Verkauf SPY Bear Put Spread $267

Anmerkung:

  • S&P 500 brach gestern als erster der großen US-Aktienindizes aus
  • Fehlausbruch ist möglich, jedoch wurde zur Verlustbegrenzung der Bear Put Spread verkauft und stattdessen ein direktionaler Short auf den Nasdaq 100 (NDX) per CFD eröffnet

05.09.17 #046: Kauf SPY Bear Put Spread $337

Anmerkung:

  • Short SPY per Bear Put Spread (Nov’17, $245 /$220), da sich ein Doppeltop im SPY andeutet
  • Kauf SPY 245er Put für $422, Verkauf 220er Put für $85
  • StopLoss wenn SPY unter Momentum über 249er Marke schließt und/oder der Buchverlust die Marke von über $110 übersteigt
  • max. Verlust: $337 falls SPY am Laufzeitende der Puts über $245 steht
  • max. Gewinn: $2163 falls SPY am Laufzeitende der Puts unter $220 steht

30.08.17 #042: Cover SPY $245.24

Anmerkung:

  • am 29.08.17 eröffnete der S&P 500 aufgrund des nordkoreanischen Raketentests mit einem Abwärtsgap, welches intraday geschlossen wurde
  • gestern gab es zudem noch ein „Follow Through“ nach oben was als kurzfristig bullisch gewertet werden muss
  • SL wurde deshalb auf Breakeven nachgezogen und gestern ausgelöst um das Risiko zu reduzieren
  • Short-Wiedereinstieg bei entsprechendem VK-Signal jederzeit wieder möglich

25.08.17 #042: Short SPY $245.25

Anmerkung:

  • bärische Einschätzung S&P 500 siehe hier, hier und hier
  • SPY-Short wurde nach Gapclose am Freitag eröffnet
  • StopLosss über Verlaufshoch bei $247.75
  • Take Profit 1/2 Pos bei ca. 2R = Measured Move geplant
  • Risiko pro Trade wird ab sofort auf ca. $110 erhöht (= 0,5% Portfoliowert) da Depot mit über 10% im Gewinn war/ist